Streitschlichter

  • streitschlichterStreitschlichter sind Vermittler in Konfliktfällen. Sie vermitteln zwischen zwei Parteien ohne Zutun von Lehrern. Sie zeichnen sich durch gute Gesprächsführung und aktives Zuhören aus.
  • An der dreitägigen Ausbildung können geeignete Schüler der 5. Jahrgangsstufe teilnehmen. Es werden Schlichtungsgespräche an Fallbeispielen praxisnah erarbeitet. Rollenspiele mit Videokontrolle ermöglichen eine direkte Rückmeldung. Konfliktfähigkeit, Teamkompetenz und Gesprächstechniken werden geschult.
  • Die Schüler vermitteln in ihrer und den niedrigeren Jahrgangsstufen.
  • Im Laufe des Jahres finden 6-8 je 2-stündige Schulungen am Nachmittag an wechselnden Wochentagen statt. Daran nehmen die Streitschlichter der 5. bis 10. Jgst. teil. Aus den Erfahrungen der älteren profitieren die jungen Streitschlichter.
  • Streitschlichter gehen aktiv in Konfliktsituationen auf die beteiligten Schüler zu und laden sie zum Schlichtungsgespräch ein. Außerdem können Streitschlichter von Lehrern gebeten werden, sich mit streitenden Schülern zu treffen.
  • Grenzen der Streitschlichtung sind im Falle körperlicher Gewalt und bei echten Mobbingfällen erreicht.
  • Ansprechpartner: Frau Böpple-Filbig

AKs der SMV

Beleuchtung

Bigband

Chor

Fitness

Fototeam

Fußball

Imkerei

Konversation

Lehrer-Schüler-Sport

Robotik

Schulband

Schulsanitätsdienst

Schulspiel

Streitschlichter

Tutoren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok