Wechsel an unsere Schule, Umzug

Beratung

umzug

Wenn Ihre Kinder eine andere Schulart oder eine andere Realschule besuchen und Sie einen Übertritt an die Staatliche Realschule Gemünden erwägen, dann sollten Sie sich in einem persönlichen Gespräch beraten lassen. Ein Übertritt von welcher Schule oder Schulart auch immer ist jeweils individuell zu betrachten und muss im Einzelfall genau geplant werden.

Gerade Eltern, deren Kinder erst in der 8. oder 9. Klasse des Gymnasiums Probleme bekommen, sind verunsichert und wissen nicht, welche Möglichkeiten sich beim Übertritt an die Realschule noch ergeben können.  

Bitte rufen Sie bei uns an und vereinbaren Sie einen Termin. Tel. 09351 60422 0

Für die Gespräche stehen Ihnen unsere qualifizierte Beratungslehrerin Frau Böpple-Filbig und/oder der Schulleiter Herr Feser zur Verfügung.

Neuaufnahme eines Schülers / einer Schülerin

Hier wird nur der Wechsel in die Jahrgangsstufen 6 bis 10 beschrieben. Informationen zum Übertritt in die 5. Jahrgagstufe finden Sie hier:

Um Ihnen die Formalitäten des Schulwechsels zu erleichtern, können Sie bereits zuhause einige der nötigen Unterlagen ausfüllen.

  • Anmeldeunterlagen-online (externen Link)
    Bitte tragen Sie hier Ihre Adressdaten etc. ein und drucken das Formular zum Schluss aus. Bringen Sie dies zusammen mit den weiteren Unterlagen mit ins Sekretariat der Realschule.
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Nutzungsvereinbarung der Computer an unserer Schule pdf
    Bitte ausdrucken und unterschrieben mitbringen.
  • letztes Zeugnis der jetzigen Schule
  • Neu seit März 2020: Beim Übertritt an eine andere Schule ist die Masernimpfung des Kindes nachzuweisen durch:
    • Nachweis über 2 Masernimpfungen (Impfpass vorlegen), oder
    • Ärtzliche Bescheinigung, dass eine Immunität vorliegt, oder
    • Ärztliche Bescheinigung, über eine dauerhafte medizinische Kontraindikation
  • ggf. Sorgerechtsbeschluss
  • ggf. Erklärung zur Sorgeberechtigung (bei getrennt lebenden Eltern bitte ausdrucken und unterschrieben mitbringen)
  • ggf. Nachweis über Legasthenie

Umzug, neue Anschrift

Wenn Ihr Kind bereits auf unserer Schule ist und Sie Ihren Wohnort wechseln, benötigen wir folgende Unterlagen bzw. Daten von Ihnen:

  • neue Adresse und Telefonnnummer
  • Fahrkarte und Wertmarken
    Geben Sie uns bitte die alten Fahrtkarten und Wertmarken ab, Sie erhalten neue für Ihren aktuellen Wohnort.
  • Beförderungsantrag (externen Link)
    Bitte tragen Sie hier Ihre Adressdaten etc. ein und drucken das Formular zum Schluss aus. Bringen Sie dies zusammen mit den weiteren Unterlagen mit ins Sekretariat der Realschule.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok